Sepp
Hartl

Über mich

Sepp Hartl wurde in Eichendorf in Niederbayern geboren.

Nach dem Abitur und der vierjährigen Bundeswehrzeit in Donauwörth studierte er in Eichstätt Schulmusik mit Schwerpunkt Klarinette. Während seiner Studienzeit erhielt er bei Rudolf Pscherer seine Ausbildung an der Kirchenorgel.

Seit 1987 arbeitet er als freiberuflicher Musikerzieher in der Gemeinde Karlskron. Seit 1995 ist er in Adelshausen, seit 2006 in der Pfarreiengemeinschaft, Karlskron, Pobenhausen und Adelshausen, als Organist tätig. Er leitet die beiden Kirchenchöre und die Blaskapelle „Adelshausener Musikanten e. V.“, und ist regelmäßig bei Konzerten in der Region um Ingolstadt zu hören.

Er ist Vorsitzender des Vereins „Freunde der Kultur in Karlskron e. V.“ und organisiert seit 2010 zusammen mit der Sopranistin Rita Höhnl die „festlichen Konzerte“ in der Wallfahrtskirche auf dem Kalvarienberg in Pobenhausen.